AFF Ausbildung

Was ist AFF (Accelerated Freefall)?

Accelerated Freefall (auch bekannt als AFF) wurde in den USA entwickelt, um es jedem zu ermöglichen, das Fallschirmspringen während des freien Falls mit 1-zu-1 Unterricht zu erlernen. Es ist nun weltweit anerkannt als die schnellste und effizienteste Lernmethode im Sport. Wir, bei Skydive Algarve bieten dir diesen hohen Standard bei der AFF Ausbildung, so dass du innerhalb einer Woche das Springen – auch ohne jegliche Vorkenntnisse – erlernen kannst.
 
Der AFF Kurs beinhaltet acht Lernlevel (ein Sprung pro Level):

Tag 1

Beginn 9:00 Uhr morgens mit einem kompletten Tag Theorieunterricht, indem du alles Notwendige zu deinem ersten Sprung aus 4300m (14000ft) lernen wirst.
 
Das Springen beginnt mit einem einführenden AFF Tandemsprung, der dir hilft, die Orientierung im Freifall und beim Landen zu behalten. Dieser Sprung wird im Laufe des Tages durchgeführt.
 

Tag 2-7

Dein Sprungerlebnis beginnt heute mit dem ersten AFF Sprung (AFF Level 1). Bei den ersten Sprüngen wirst du von zwei AFF Lehrern begleitet, die dich im Freifall betreuen und dich entsprechend anleiten.  
 
Mit dem Leihgurtzeug auf deinem Rücken wirst du einige Freifall Übungen durchführen, die ihr vorher am Boden geübt habt. Du öffnest eigenständig deinen Fallschirm und landest auf der Landewiese. Am Schirm wirst du per Funkverbindung mit deinen Lehrern kommunizieren, so dass du auch hierbei weiterhin gut betreut bleibst und sicher landen wirst.
Bei Skydive Algarve nutzen wir die neueste Technik in der Fallschirmtechnologie, d.h. du wirst an einem modernen rechteckigen und steuerbaren Fallschirm landen.
 
Während du mit den weiteren AFF Levelsprüngen fortsetzt, wirst du deine Freifallwahrnehmung, deine Sicherheit und zu guter Letzt natürlich deinen Spaß am Springen steigern können.

Bei den Sprüngen AFF Level 4-6 wirst du nur noch von einem AFF Lehrer begleitet und du beginnst mit fortgeschrittenen Manövern wie Drehungen und Vorwärts-Rückwärts Fliegen.
Dein AFF Kurs wird mit einem Qualifizierungssprung bei AFF Level 7 und mit einem Höhenabbausprung aus 1500m (5000ft) bei AFF Level 8 abgeschlossen.
 
Zwischen den AFF Sprüngen wird die Zeit mit intensiver Bodenarbeit als Vorbereitung zum nächsten Sprung bzw. auch mit nachträglicher Analyse und Besprechung deines getätigten Sprunges anhand der Lehrerkamera und seiner Aufzeichnung genutzt.
 
Sobald du mit Abschluss des AFF Programms zeigen kannst, dass du dich im Freifall verantwortlich, achtsam und kontrolliert bewegen kannst, wirst du für die nun kommenden Solosprünge freigegeben.

Was passiert jetzt?

Sobald du den AFF Kurs bestanden hast, kannst du alleine springen gehen. Das wird für dich ein so berauschendes Gefühl sein, das du nie vergessen wirst. Über die nächsten zehn „Konsolidierungssprünge“ obliegst du immer noch der Aufsicht eines Lehrers, der dich „checkt“ bevor du in den Flieger steigst und der dich beim Exit aus dem Flieger überwacht, dennoch wirst du im Freifall und bei Landung alleine und auf dich gestellt sein.


Wie lange dauert es?

Der AFF Standardkurs ist für ein 7-Tages-Program ausgelegt. Solltest du ein Platinum Paket wählen, so plane bitte 10 Tage ein, damit du auch genügend Zeit für das Absolvieren deiner Solosprünge hast.
 
Nach dem ersten Theorietag können unsere Schüler die AFF Sprünge innerhalb weniger Tage abschließen, wenn sie 2-3 Sprünge pro Tag zulassen. Wir empfehlen immer ein bisschen mehr Zeit einzuplanen, da äußere Faktoren, wie Wetter oder persönliche Kondition den Rhythmus vorgeben.
 
Da die AFF Kurse individuell durchgeführt werden, kann der Lehrer so bestens auf das jeweilige persönliche Tempo des Schülers eingehen. Solltest du am Ende deines Aufenthaltes noch mehr freie Zeit haben, so kannst du ja weitere Sprünge durchführen, die schönen Ecken der Algarve erkunden oder dich am Strand entspannen.

Was werde ich lernen?

  • Wie du deine Ausrüstung anlegst und überprüfst
  • Wie du den Flieger verlässt
  • Sicherheitsaspekte beim Springen
  • Wie du den Schirm öffnest
  • Verhalten im Notfall
  • Wie du den Sprungplatz und die Landezone erkennst
  • Wie du den Schirm sicher landest

Was ist nicht beinhaltet?

  • Externe Video/Foto Aufzeichnung
  • Wiederholungssprünge
  • Versicherung
  • Flüge (diese werden selbst gebucht)
  • Unterkunft & Mietwagen (Reservierungen können wir auf Wunsch übernehmen)
 
Nach der Theorie wird das Erlernte mit einem kurzen schriftlichen Test abgefragt, bevor du zu deinem ersten Sprung startest.
Nach jedem AFF Sprung wirst du eine Nachbesprechung deines Sprunges anhand der Videoaufzeichnung durch den Lehrer erhalten bevor es zu deinem nächsten Sprung wieder losgeht.

Warum solltest du uns für deinen AFF Kurs wählen?

  • Skydive Algarve bietet einen hohen Ausbildungs- und Sicherheitsstandard und unsere AFF Lehrer werden dir ein unvergessliches Erlebnis bereiten.
  • Bei all unseren Sprüngen fliegen wir auf eine Absetzhöhe von 4300m (14000ft), was mehr Freifallzeit bietet und für dich somit mehr Lernzeit bedeutet. Da unser Sprungplatz auf Meereshöhe liegt, nutzen wir die volle Höhe, was bei anderen Sprungplatzen, die höher liegen, nicht gegeben ist.
  • Die Algarve bietet einen hervorragenden Ausgangspunkt nicht nur am Boden sondern insbesondere außergewöhnliche Ausblicke aus der Luft.
  • Die lokalen Anbieter, wie das SkyCafé am Flugplatz, die nahegelegenen Bars und Restaurants oder das Sports Cafe in Alvor sind alle sehr gastfreundlich und heißen jeden herzlich willkommen, so dass es auch für die Nachtschwärmer und Partygänger genügend Abwechslung gibt.

Wann erhalte ich die Lizenz?

Das Erwerben einer „Lizenz“ heißt, dass du ein qualifizierter Springer bist und dein AFF Programm abgeschlossen hast. Jedes Land hat durch seine jeweiligen Verbände verschiedene Anforderungen als Lizenzvoraussetzungen. Uns sind diese im Allgemeinen bekannt, so dass wir dich gezielt in der Hinsicht vorbereiten, damit du alle Voraussetzungen deines Heimatlandes für den Lizenzerwerb erfüllst.
 
Das amerikanische System der USPA (United States Parachute Association) wird weltweit anerkannt und solltest du Interesse daran haben, deine USPA A-Lizenz zu erwerben, so können wir dir das vollständig anbieten, da alle unsere Lehrer auch ausgebildete USPA Instruktoren sind.
 
Unser AFF Expert Paket beinhaltet alle notwendigen Voraussetzungen für die USPA A-Lizenz. Wir empfehlen in diesem Fall ca. 10-15 Tage für deinen Aufenthalt bei uns einzuplanen, um all die Anforderungen zu absolvieren:
  • Erfolgreiche Durchführung der AFF Sprünge Level 1-7
  • Erfolgreiche Durchführung des AFF Level 8 Sprung (Höhenabbausprung)
  • Absolvieren aller 12 Konsolidierungssprünge (Solosprünge unter Aufsicht)
  • Absolvieren von 5 RW-Einweisungs-Sprüngen, die Manöver beinhalten wie 'swoop to pin', 'break off und track' von einer Formation
  • Grundlagen der Schirmbeherrschung
  • Gurtzeugübungen, Flieger- und Absetzübungen, Notfallprozedere
  • Unterschrift eines USPA Instruktors auf dem USPA A-Lizenzantrag (proficiency card)

AFF Fortsetzung

Hilfe, ich befinde mich immer noch in meinem AFF Kurs …

Wir freuen uns über die Fortsetzung deines AFF Kurses oder den Wiedereinstieg in den Sport nach einer längeren Pause. Bitte kontaktiere uns vorab und informiere uns über deinen bestehenden Kenntnisstand, damit wir dir ein individuelles Angebot unterbreiten können, bevor es unter die Sonne Portugals geht.
 
Wir benötigen Angaben zu deiner Vorerfahrung, wie z.B. Datum deines letzten Sprunges, Anzahl deiner Gesamtsprünge und Angabe deines letzten absolvierten (und bestandenen) AFF Levelsprungs. Du solltest alle relevanten Unterlagen mitbringen, hierzu zählen Sprungbuch, Ausbildungskarte und/oder Videos von deinen Sprüngen sowie Versicherungsnachweis (Dritthaftpflichtversicherung) zum Springen in Portugal.
 
 

Versicherung

Die für das Springen notwendige Versicherung ist nicht im Kurspreis beinhalten und wir können eine solche auch nicht vor Ort anbieten. Jeder Schüler muss aber diese Haftpflichtversicherung für die Dauer des Kurses (mindestens) mit Gültigkeit in Portugal nachweisen. Die Haftpflichtversicherung greift für den Fall, dass du jemand anderen verletzt oder Eigentum eines Dritten zerstörst.
 
Außerdem empfehlen wir den Abschluss einer Unfallversicherung, da ein möglicher Krankenhaus Aufenthalt oder Rücktransport nach Deutschland nicht in der allgemeinen Europäischen Grundversorgung enthalten ist.
 
Beim Versicherungsabschluss achte bitte auf das „Kleingedruckte“ und die möglichen Ausschlüsse in der Versicherungspolice. Wir sind nicht in der Lage, vor Ort Versicherungen anzubieten und ohne diese wirst du am Springen nicht teilnehmen können. Es ist wichtig, dass in der Police explizit das Wort „Fallschirmspringen“ zu entnehmen ist und dies kann ggf. auch mit einer höheren Versicherungsprämie verbunden sein.
 
Wir tun uns schwer, Versicherungsagenturen zu empfehlen, da die jeweiligen Bedingungen sich sehr schnell ändern und weil wir bei unserem Kundenstamm Schüler aus aller Welt begrüßen. Dennoch möchten wir einen Anhaltspunkt mit den nachfolgenden Adressen geben. Dies sind Firmen oder Organisationen, die derzeit persönliche Haftpflichtversicherung im Sport anbieten. Am besten du kontaktierst sie direkt:

Gemeinschaft zur Förderung der Flugsportler (GFF)  http://gff-versicherungen.de/
Deutscher Fallschirmsportverband e.V. (DFV)  http://www.dfv.aero/
World Nomads – nicht für alle Europäischen Länder
 

Externe Schulen (deutsch oder österreichisch), die ihre eigenen Gurtzeuge zur Ausbildung bei uns mitbringen und nutzen, benötigen den Versicherungsnachweis für die einzelnen Gurtzeuge zur Vorlage. Bei Skydive Algarve gibt es keinen Versicherungsschutz über die Leihgurtzeuge.

Wann kann ich beginnen?

Die AFF Kurse können zu flexiblen Daten stattfinden und werden wöchentlich durchgeführt. Bitte kontaktiere uns mit deinem Wunschterminen BEVOR du die Flüge buchst oder deine Reise organisierst.
 
Oder vielleicht möchtest du an einer unserer monatlichen AFF Sprungurlaubswochen teilnehmen.
 
Du reist alleine? Unsere AFF Wochen sind eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen und gleichzeitig an unseren rabattierten $kysaver Wochen teilzunehmen, zu der Zeit ist nämlich immer viel los!
 
Buche sieben Tage mit uns, von Montag zu Montag, oder bleibe auch länger wenn du willst.
 
Bitte buche KEINE Flüge bevor du nicht eine Bestätigung für deinen Kursbeginn von unserem Büro erhalten hast. Die Ankunft empfehlen wir am Abend des ersten Tages, der Abflug kann am Nachmittag/Abend des letzten Tages stattfinden. Der Theorieunterricht von deinem AFF Kurs beginnt dann am ersten Morgen nach deiner Ankunft.

Termine für einen AFF Kurs (in englischer Sprache)

Bitte lass uns bei Buchung wissen, ob du den Theoriekurs lieber in deutscher Sprache bevorzugst.

2016

Ankunft Mo Abreise Mo.
den 23. Mai den 30. Mai
den 20. Juni den 27. Juni
den 18. Juli den 25. Juli
den 08. August den 15. August
den 05. September den 12. September
den 07. November den 14. November
den 05. Dezember den 12. Dezember
Sonderangebote